Gemüse-Pfannkuchen

Wie lecker ist das denn? Drin stecken Möhren und Paprika mit Kresse in Frischkäsesauce.
15
Aus Für jeden Tag 11/2012
Kommentieren:
Gemüse-Pfannkuchen
Im Kochbuch speichern

Zutaten

Für 2 Portionen
  • 80 g Mehl
  • 220 ml fettarme Milch
  • Salz
  • 1 Ei, (Kl. M)
  • 200 g Möhren
  • 1 rote Paprikaschote
  • 4 Tl Öl
  • Pfeffer
  • 3 El Joghurtfrischkäse
  • 2 Tl Sesamsaat
  • 0.5 Beet Gartenkresse

Zeit

Arbeitszeit: 45 Min.

Nährwert

Pro Portion 400 kcal
Kohlenhydrate: 44 g
Eiweiß: 16 g
Fett: 17 g

Schwierigkeit

Kategorien

    Zubereitung
  • Mehl, 200 ml Milch, 1 Prise Salz und Ei gut verquirlen. Teig 20 Min. quellen lassen.
  • Möhren schälen, Paprika putzen. Möhren in ca. 5 cm lange Stücke, dann in dünne Stifte schneiden. Paprika in dünne Streifen schneiden. einen Topf erhitzen, 2 Tl Öl darin heiß werden lassen. Gemüse darin 3-4 Min. anbraten. Mit Salz und Pfeffer würzen. Frischkäse und restliche Milch zugeben und 3–4 Min. offen köcheln lassen.
  • Eine beschichtete Pfanne erhitzen. 1⁄2 Tl Öl darin verstreichen. 1⁄4 des Pfannkuchenteigs zugeben, mit 1⁄2 Tl Sesam bestreuen, bei mittlerer Hitze von beiden Seiten goldbraun backen. Weitere 3 Pfannkuchen ebenso backen. Fertige Pfannkuchen zwischen 2 Tellern warm halten. Kresse vom Beet schneiden. Pfannkuchen mit dem Gemüse füllen und mit Kresse bestreut servieren.