VG-Wort Pixel

Gemüse-Pfannkuchen

Für jeden Tag 11/2012
Gemüse-Pfannkuchen
Foto: Matthias Haupt
Wie lecker ist das denn? Drin stecken Möhren und Paprika mit Kresse in Frischkäsesauce.
Fertig in 45 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Pro Portion

Energie: 400 kcal, Kohlenhydrate: 44 g, Eiweiß: 16 g, Fett: 17 g

Zutaten

Für
2
Portionen

g g Mehl

ml ml fettarme Milch

Salz

Ei (Kl. M)

g g Möhren

rote Paprikaschote

Tl Tl Öl

Pfeffer

El El Joghurtfrischkäse

Tl Tl Sesamsaat

Beet Beete Gartenkresse

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. Mehl, 200 ml Milch, 1 Prise Salz und Ei gut verquirlen. Teig 20 Min. quellen lassen.
  2. Möhren schälen, Paprika putzen. Möhren in ca. 5 cm lange Stücke, dann in dünne Stifte schneiden. Paprika in dünne Streifen schneiden. einen Topf erhitzen, 2 Tl Öl darin heiß werden lassen. Gemüse darin 3-4 Min. anbraten. Mit Salz und Pfeffer würzen. Frischkäse und restliche Milch zugeben und 3–4 Min. offen köcheln lassen.
  3. Eine beschichtete Pfanne erhitzen. 1⁄2 Tl Öl darin verstreichen. 1⁄4 des Pfannkuchenteigs zugeben, mit 1⁄2 Tl Sesam bestreuen, bei mittlerer Hitze von beiden Seiten goldbraun backen. Weitere 3 Pfannkuchen ebenso backen. Fertige Pfannkuchen zwischen 2 Tellern warm halten. Kresse vom Beet schneiden. Pfannkuchen mit dem Gemüse füllen und mit Kresse bestreut servieren.