VG-Wort Pixel

Avocado-Nudeln

Für jeden Tag 11/2012
Avocado-Nudeln
Foto: Matthias Haupt
Fertig in 20 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Pro Portion

Energie: 634 kcal, Kohlenhydrate: 92 g, Eiweiß: 19 g, Fett: 20 g

Zutaten

Für
2
Portionen

g g Linguine

Stiel Stiele Petersilie

Avocado (reif)

El El Zitronensaft

Tl Tl Bio-Zitronenschale (fein abgerieben)

g g Ricotta

Salz

Pfeffer

El El Olivenöl

italienischer Hartkäse (gerieben, (z.B. Grana Padano))

Zur Einkaufsliste

Zubereitung

  1. 250 g Linguine in reichlich kochendem Salzwasser nach Packungsanweisung garen.
  2. Die Blättchen von 2 Stielen Petersilie fein hacken. 1 reife Avocado halbieren, den Kern entfernen und das Fruchtfleisch schälen. Die Hälfte des Fruchtfleisches 1 cm groß würfeln, mit 1 El Zitronensaft beträufeln und abgedeckt beiseitestellen.
  3. Restliches Avocadofleisch zusammen mit 1⁄2 Tl abgeriebener Bio-Zitronenschale, 1 El Zitronensaft, 50 g Ricotta, Salz und Pfeffer in ein hohes Gefäß geben und fein pürieren. In eine große Schüssel geben.
  4. 100 ml vom Nudelwasser abschöpfen. Nudeln abgießen und zusammen mit dem Nudelwasser unter die Avocadocreme mischen. Avocadowürfel, Petersilie und 1 El Olivenöl vorsichtig untermischen und sofort servieren. Dazu passt geriebener ital. Hartkäse (z.B. Grana Padano).