Mango-Möhren-Salat

0
Aus Für jeden Tag 11/2012
Kommentieren:
Mango-Möhren-Salat
Im Kochbuch speichern

Zutaten

Für 4 Portionen
  • 3 El Limettensaft
  • 2 gestr. Tl mildes Currypulver
  • Salz
  • 1 Prise Zucker
  • 6 El Rapskernöl
  • 2 Frühlingszwiebeln
  • 400 g Möhren, mitteldick
  • 1 Mango, reif

Zeit

Arbeitszeit: 25 Min.
plus Zeit zum Marinieren

Nährwert

Pro Portion 216 kcal
Kohlenhydrate: 17 g
Eiweiß: 1 g
Fett: 15 g

Schwierigkeit

Kategorien

Zutaten bestellen
Lassen Sie sich die Zutaten für dieses Rezept einfach nach Hause liefern.
    Zubereitung
  • 3 El Limettensaft, 3 El kaltes Wasser, 2 gestrichene Tl mildes Currypulver, etwas Salz und 1 Prise Zucker verrühren. 6 El Rapskernöl mit einem Schneebesen untermischen.
  • 2 Frühlingszwiebeln putzen, das Grüne schräg in feine Ringe schneiden und abgedeckt beiseitestellen. Das Weiße klein würfeln und unter die Salatsauce mischen. 400 g mitteldicke Möhren schälen und der Länge nach halbieren. Die Hälften schräg in feine Scheiben schneiden oder hobeln. In einem Topf mit kochendem Wasser 30 Sek. blanchieren. Abgießen, abtropfen lassen, mit der Sauce mischen und 20 Min. durchziehen lassen.
  • 1 reife Mango schälen, das Fruchtfleisch vom Stein schneiden und in dünne Scheiben schneiden. Mit den Möhren mischen und mit den Frühlingszwiebeln anrichten.

Schritt für Schritt: Mango-Möhren-Salat

Mango-Möhren-Salat
1. Den Stielansatz der Mango abschneiden.
Mango-Möhren-Salat
2. Die Mango mit einem Sparschäler schälen.
Mango-Möhren-Salat
3. Von einer runden Seite ein kleines Stück gerade abschneiden, damit die Mango stabil auf dem Brett liegen kann.
Mango-Möhren-Salat
4. Die Mango auf die gerade Fläche legen und das Fruchtfleisch vom Stein schneiden.
Mango-Möhren-Salat
5. Der Stein der Mango ist groß und flach. Schneiden Sie das Fruchtfleisch so dicht wie möglich vom Stein.