Milchreis-Parfait

Milchreis-Parfait
Foto: Matthias Haupt
Fertig in 50 Minuten plus Gefrierzeit

Schwierigkeit

einfach

Pro Portion

Energie: 320 kcal, Kohlenhydrate: 44 g, Eiweiß: 5 g, Fett: 13 g

Zutaten

Für
8
Portionen

Vanilleschote

g g Milchreis

ml ml Milch

Ei (Kl. M)

El El Zucker

ml ml Schlagsahne

g g Zwetschgenkompott: (Glas)

Zimt (gemahlen)

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. 1⁄2 Vanilleschote längs aufschneiden und das Mark herauskratzen. Schote und Mark mit 125 g Milchreis, 500 ml Milch und 1 Prise Salz in einem Topf aufkochen. Zugedeckt bei mildester Hitze 35 Min. quellen lassen. Gelegentlich umrühren.
  2. Inzwischen 1 Ei (Kl. M) und 4 El Zucker mit den Quirlen des Handrührers schaumig schlagen. Vanilleschote aus dem gegarten Reis nehmen. Eimischung zugeben und alles unter Rühren einmal aufkochen. In eine Schüssel geben und vollständig abkühlen lassen.
  3. 250 ml Schlagsahne steif schlagen und unter den kalten Reis heben. Eine Auflaufform (22 x 14 cm) mit Klarsichtfolie auslegen und die Milchreismasse einfüllen. Mind. 5 Std. einfrieren.
  4. Das Parfait 30 Min. vor dem Servieren aus dem Gefrierfach nehmen. In Scheiben schneiden und mit 700 g Zwetschgenkompott (Glas) anrichten. Mit etwas Zimtpulver bestreut servieren.
  5. Tipp: Das Parfait lässt sich perfekt vorbereiten und macht keine Arbeit, wenn die Gäste im Anmarsch sind. Und: Reste bleiben einfach im Tiefkühler.