Eiersalat-Sandwiches mit Avocado

38
Aus essen & trinken 12/2012
Kommentieren:
Eiersalat-Sandwiches mit Avocado
Im Kochbuch speichern

Zutaten

Für 24 Stücke
  • 4 Bio-Eier
  • 150 g Mayonnaise
  • 50 g Schmand
  • 1 El Zitronensaft
  • 100 g Bio-Gurke
  • 1 Avocado, (200 g)
  • 0.25 Bund Schnittlauch
  • 6 Stiele Koriandergrün
  • Salz
  • Pfeffer
  • 12 Scheiben Toastbrot

Zeit

Arbeitszeit: 40 Min.

Nährwert

Pro Stück 112 kcal
Kohlenhydrate: 6 g
Eiweiß: 2 g
Fett: 8 g

Schwierigkeit

Kategorien

Zutaten bestellen
Lassen Sie sich die Zutaten für dieses Rezept einfach nach Hause liefern.
    Zubereitung
  • Eier 8 Minuten in kochendem Wasser garen, dann abschrecken und pellen. Mayonnaise mit Schmand und Zitronensaft glatt rühren. Gurke längs halbieren und mit einem Teelöffel entkernen. Gurke längs in 1⁄2 cm dicke Streifen schneiden, dann fein würfeln. Avocado halbieren, Kern entfernen und das Fruchtfleisch aus der Schale löffeln. Fruchtfleisch in 1⁄2 cm große Würfel schneiden.
  • Schnittlauch in feine Röllchen schneiden. Blätter von 4 Stielen Koriander zupfen und hacken. Eier fein würfeln, mit Avocado, Kräutern, Gurke unter die Mayonnaise rühren, salzen und pfeffern.
  • Toastbrot übereinanderlegen und die Ränder dünn abschneiden. 6 Scheiben nebeneinander auf die Arbeitsfläche legen und mit Eiersalat bestreichen. Mit den restlichen Toastscheiben belegen. Die Sandwiches diagonal in je 4 Dreiecke schneiden. Mit den restlichen Korianderblättern garnieren und servieren.
  • Tipp: Stapeln Sie die Sandwiches vor dem schneiden auf einem Teller und legen Sie ein feuchtes Küchentuch darüber – so werden sie nicht trocken.
nach oben