VG-Wort Pixel

Chicorée-Salat mit Käse, Tomaten und Eiern

Chicorée-Salat mit Käse, Tomaten und Eiern
Foto: carcaro
Fertig in 30 Minuten 20 Minuten Kühlzeit

Schwierigkeit

mittelschwer


Zutaten

Für
2
Portionen
500

g g Chicorée

4

Eier (hartgekocht)

250

g g Emmentaler

0.5

Bund Bund Schnittlauch

1

rote Zwiebel

4

El El Aceto balsamico

0.5

Zitrone

3

El El Öl

1

Tl Tl Senf

Pfeffer

Salz

1

Prise Prisen Zucker (oder entsprechend Süssstoff)

125

ml ml saure Sahne

Zur Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Den Chicorée waschen und putzen. Am Wurzelende etwa 2 cm abschneiden und den bitteren Kern herausschneiden. Die Chicoréestangen längs achteln. Die Tomaten kurz in heisses Wasser legen, abziehen, vierteln, den Strunk herausnehmen. Die Viertel noch einmal dritteln. Die hartgekochten Eier achteln, den Käse in feine Streifen schneiden. Alles nacheinander in eine Schüssel geben, vorsichtig vermischen und abgedeckt kühl stellen.
  2. Für die Sauce Schnittlauch und Zwiebeln fein hacken. Zusammen mit Essig, Zitronensaft, Öl, Senf, Salz und Zucker/Süssstoff verrühren, Sahne darunterziehen. Dressing ebenfalls abgedeckt kühl stellen.
  3. Salat und Dressing getrennt ca. 20 Minuten kühl stellen, Dressing separat zum Salat reichen.