VG-Wort Pixel

Tagliatelle alla emiliana

essen & trinken
Foto: New Africa / Adobe Stock
Fertig in 30 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Pro Portion

Energie: 790 kcal,

Zutaten

Für
4
Portionen
1

Zwiebel

200

g g Kochschinken

400

g g Bandnudeln

4

El El Butter

250

ml ml Schlagsahne

Muskatnuss (frisch gemahlen)

100

g g Parmesan (gerieben)

150

g g Erbsen (tiefgekühlt)

Salz

Pfeffer (frisch gemahlen)


Zubereitung

  1. Die Zwiebel schälen, klein hacken. Den Schinken in Streifen schneiden. Bandnudeln bissfest kochen.
  2. Butter in einem flachen Topf erhitze. Die Zwiebel andünsten, Schinken, Sahne, Muskat und die Hälfte des Parmesans in den Topf geben. Erhitzen und leicht einköcheln. In den letzten 5 Minuten die Erbsen mitköcheln. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  3. Die Bandnudeln abgießen, auf Teller verteilen. Die Schinkensauce auf die Nudeln geben. Mit restlichem Parmensan bestreuen und servieren.