Schoko-Ecken

Schoko-Ecken
Foto: Matthias Haupt
Fertig in 40 Minuten plus Back- und Kühlzeit

Schwierigkeit

mittelschwer

Pro Portion

Energie: 120 kcal, Kohlenhydrate: 8 g, Eiweiß: 2 g, Fett: 8 g

Zutaten

Für
80
Stücke

g g Mandelkerne (gemahlen)

g g Kakaopulver

g g Mehl

Tl Tl Lebkuchengewürz

g g Butter (weich)

g g Zucker

Prise Prisen Salz

Eier (Kl. M)

g g dunkle Kuchenglasur

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. 250 g gemahlene Mandeln, 160 g Kakaopulver, 100 g Mehl und 2 Tl Lebkuchengewürz mischen. 500 g weiche Butter, 500 g Zucker und 1 Prise Salz mit den Quirlen des Handrührers mind. 8 Min. schaumig schlagen. 6 Eier (Kl. M) nacheinander je 30 Sek. unterrühren. Mandelmischung zugeben und bei kleinster Stufe unterrühren.
  2. Den Teig auf ein gefettetes Backblech (40 x 30 cm) streichen. Im heißen Ofen bei 180 Grad (Umluft 160 Grad) auf der mittleren Schiene 20–25 Min. backen. Vollständig abkühlen lassen.
  3. Den Schokoteig auf dem Blech erst in Quadrate (5 x 5 cm) schneiden, dann diagonal zu Dreiecken halbieren.
  4. 200 g dunkle Kuchenglasur nach Packungsanweisung schmelzen. Die Schoko-Ecken auf Backpapier geben und mithilfe eines Löffels mit der Kuchenglasur streifig verzieren.