Spekulatius-Tiramisu

Spekulatius-Tiramisu
Foto: Matthias Haupt
Fertig in 25 Minuten plus Kühlzeit

Schwierigkeit

einfach

Pro Portion

Energie: 554 kcal, Kohlenhydrate: 32 g, Eiweiß: 17 g, Fett: 39 g

Zutaten

Für
6
Portionen

g g Himbeeren (tiefgekühlt)

Pk. Pk. Vanillezucker

g g Magerquark

g g Puderzucker

Msp. Msp. Zimt (gemahlen)

g g Mascarpone

El El Orangensaft

Tl Tl Bio-Orangenschale (fein abgerieben)

Spekulatius-Kekse

Tl Tl Zimt (gemahlen)

Tl Tl Kakaopulver

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. 200 g TKHimbeeren und 1 Pk. Vanillezucker mischen. 500 g Magerquark, 75 g Puderzucker und 1 Msp. gemahlenen Zimt mit den Quirlen des Handrührers 5 Min. sehr cremig rühren. 500 g Mascarpone, 3 El Orangensaft und 1 Tl fein abgeriebene BioOrangenschale vorsichtig unterrühren.
  2. Eine Form (ca. 20 x 15 cm) mit 6–8 SpekulatiusKeksen auslegen. Die Hälfte der Quarkcreme daraufstreichen. Himbeeren darauf verteilen. Mit weiteren 6–8 SpekulatiusKeksen belegen. Übrige Creme darauf verteilen. Mind. 5 Std. (am besten über Nacht) kalt stellen. Dann mit einer Mischung aus 1 Tl gemahlenem Zimt und 2 Tl Kakaopulver bestäuben. Dabei evtl. mit SternPapierschablonen belegen und diese nach dem Bestäuben abheben.

Mehr Rezepte