VG-Wort Pixel

Auberginen-Zucchini-Creme

Auberginen-Zucchini-Creme
Fertig in 1 Stunde

Schwierigkeit

mittelschwer


Zutaten

Für
4
Portionen
1

Aubergine (groß)

2

Zucchini (klein)

1

El El Kapern

6

Sardellen

0.5

Zitrone

1

Chili-Schote (Menge nach Geschmack)

Olivenöl (extra natives)

2

Knoblauchzehen

Zur Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Auberginen und Zucchini halbieren, Fruchtfleisch einritzen, mit dem Knoblauch einreiben.
  2. Das Gemüse mit der Schnittfläche nach oben auf ein Backblech legen und im Ofen bei 160°C 40 Minuten backen.
  3. Abkühlen lassen und das Fruchtfleisch mit einem Löffel auskratzen.
  4. Zitrone auspressen. Fruchtfleisch, Kapern, Sardellen, etwas Salz, Zitronensaft pürieren, Olivenöl dazugeben, bis zur gewünschten Konsistenz weiter Pürieren.
  5. Chili in sehr feine Stücke schneiden und nach gewünschter Schärfe dazu geben, nicht mehr durch pürieren.