Marmor-Gugelhupf

Marmor-Gugelhupf
Fertig in 1 Stunde 30 Minuten

Schwierigkeit

mittelschwer

Dieses Rezept ist Kuchen - Torte, Backen

Pro Portion

Energie: 278 kcal, Kohlenhydrate: 33 g, Eiweiß: 4 g, Fett: 21 g

Zutaten

Für
20
Stücke

g g weiße Kuvertüre

g g Zartbitterkuvertüre

g g Butter (weich)

g g Zucker

Prise Prisen Salz

Eier

g g Mehl

Tl Tl Backpulver

ml ml Milch

Tl Tl Kakaopulver

Puderzucker

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. Weiße und Zartbitter-Kuvertüre getrennt hacken und im Wasserbad schmelzen.
  2. Butter, Zucker und Salz cremig rühren. Eier nach und nach unterrühren. Mehl und Backpulver mischen. Abwechselnd mit der Milch nach und nach zur Buttermischung geben. Teig halbieren.
  3. Kakao durch ein Sieb streichen und mit der Zartbitter-Kuvertüre unter eine Teighälfte rühren. Die weiße Kuvertüre unter die andere Teighälfte rühren.
  4. Eine Gugelhupfform einfetten und mit Mehl ausstäuben.
  5. Die Teighälften abwechselnd in die Form geben und mit einer Gabel Muster ziehen.
  6. Im vorgeheizten Ofen (E-Herd 180 Grad, Umluft 160 Grad) ca. 1 Stunde backen.
  7. Aus der Form lösen, abkühlen lassen und mit Puderzucker bestäuben.