Paprika-Nudel-Salat

essen & trinken
Foto: New Africa / Adobe Stock
Fertig in 25 Minuten plus Kühlzeit

Schwierigkeit

einfach

Pro Portion

Energie: 366 kcal, Kohlenhydrate: 33 g, Eiweiß: 13 g, Fett: 20 g

Zutaten

Für
4
Portionen

g g Penne

g g rote und gelbe Paprikaschoten

g g Zucchini

Knoblauchzehen 1 - 2 Stck

Bund Bund Thymian

El El Öl

El El Paprikapulver

Weißweinessig 4-5 El

Bund Bund zarte, junge Rauke

Pfeffer

g g Schafskäse

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. Nudeln in Salzwasser nach Packungsanweisung kochen, abgießen und abschrecken. Paprikaschoten vierteln, entkernen und in 1-2 cm große Würfel schneiden. Zucchini waschen, vierteln und in Scheiben schneiden.
  2. Knoblauch pellen und fein würfeln, Thymian fein hacken. Öl in einer großen beschichteten Pfanne erhitzen, Paprikaschoten darin 4 Min. braten. Zuccini, Knoblauch und Thymian zugeben und 2 Min. braten. Paprikapulver und Nudeln unterrühren und mit Essig ablöschen. Den Salat erkalten lassen.
  3. Rauke putzen, waschen, gut abtropfen lassen und unter den Salat heben, nochmals mit Essig, Salz und Pfeffer würzen. Mit zerbröseltem Schafskäse bestreut servieren.

Mehr Rezepte