VG-Wort Pixel

Krümelmonster-Muffins

essen & trinken
Foto: New Africa / Adobe Stock
Fertig in 1 Stunde 30 Minuten

Schwierigkeit

mittelschwer


Zutaten

Für
12
Stücke
2

Eier

150

g g Zucker

1

Päckchen Vanille-Zucker

125

ml ml Öl

75

g g saure Sahne

1.5

Tl Tl Backpulver

50

g g Haselnusskerne (gemahlen)

100

g g weiße Schokolade

24

braune Schokolinsen

500

g g Puderzucker

150

g g Doppelrahmfrischkäse

12

kleine Cookie-Kekse

1-2 Tl Zitronensaft

blaue Lebensmittelfarbe

Papierförmchen für Muffins

Spritzbeutel

Zur Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Eier, Zucker, Vanille-Zucker, Öl und saure Sahne mit dem Handrührgerät verrühren. Mehl, Backpulver und Nüsse vermischen und unter den Teig rühren.
  2. Die Mulden eines 12er Muffin-Blechs mit Papierförmchen auslegen und den Teig darin verteilen.
  3. Im vorgeheizten Ofen (E-Herd 175 Grad, Umluft 150 Grad) 20-25 min backen. Anschließend abkühlen lassen.
  4. Die weiße Schokolade im Wasserbad schmelzen lassen. Etwas abkühlen lassen und dann auf ein mit Backpapier belegtes Blech 24 kleine Kreise geben. (geht sehr gut mit einem Teelöffel). Jeweils eine Schokolinse als Pupille hineinsetzen und im Kühlschrank fest werden lassen.
  5. Puderzucker, Frischkäse und Zitronensaft glatt rühren. Mit der Lebensmittelfarbe einfärben. In einen Spritzbeutel mit Sterntülle füllen.
  6. Muffins auf einer Seite keilförmig einschneiden und einen Keks in den Spalt stecken.
  7. Die Frischkäsemasse in Tuffs fransig auf die Muffins spritzen. Anschließend kalt stellen bis die Oberfläche fest wird.
  8. Anschließend die Augen vom Papier lösen und in die Krümelmonster-Muffins stecken.