Veggie-Bolo

16
Aus Für jeden Tag 1/2013
Kommentieren:
Veggie-Bolo
Im Kochbuch speichern

Zutaten

Für 6 Portionen
  • 500 g gemischte Pilze, (z.B. Cham­pignons, Austernpilze, Shiitake­-Pilze)
  • 2 Möhren
  • 2 Stangen Staudensellerie
  • 1 Gemüsezwiebel
  • 3 Knoblauchzehen
  • 4 El Öl
  • 2 Lorbeerblätter
  • 1 Zweig Rosmarin
  • 4 Stiele Thymian
  • 1 El Tomatenmark
  • 2 Dosen geschälte Tomaten, (à 420 g)
  • Salz
  • Pfeffer
  • 1 Prise Zucker
  • 1 Tl edelsüßes Paprikapulver
  • 500 g Spaghetti
  • 100 g geriebener ital. Hartkäse, (z.B. Grana Pa­dano)
    Zubereitung
  • 500 g gemischte Pilze (z.B. Champignons, Austernpilze, Shiitake­Pilze) putzen und am besten in der Küchenmaschine grob hacken. Auf einem Blech verteilen und im heißen Ofen bei 50 Grad auf der mittleren Schiene 30 Min. trocknen (Umluft nicht empfehlenswert).
  • Inzwischen 2 Möhren schälen. 2 Stangen Staudensellerie putzen. Möhren, Sellerie und 1 Gemüsezwiebel fein würfeln. 1 Knoblauchzehe fein hacken.
  • 4 El Öl in einem weiten Topf erhitzen, Pilze zugeben und bei starker Hitze hellbraun rösten. Zwiebeln und Gemüse zugeben und 4 Min. bei mittlerer Hitze mitbraten. 2 Knoblauchzehen in dünne Scheiben schneiden und zugeben. 2 Lorbeerblätter zugeben. 1 Zweig Rosmarin und 4 Stiele Thymian sehr fein hacken und untermischen. 1 El Tomatenmark unterrühren. 2 Dosen geschälte Tomaten (à 420 g) zugeben und grob zerstoßen. 400 ml Wasser zugeben, mit Salz, Pfeffer, 1 Prise Zucker und 1 Tl edelsüßem Paprikapulver würzen. Aufkochen und bei mittlerer Hitze 25 Min. schmoren.
  • 500 g Spaghetti in reichlich kochendem Salzwasser bissfest garen, abgießen, abtropfen lassen und in einer großen Schüssel mit der Sauce mischen. Mit 100 g geriebenem ital. Hartkäse (z.B. Grana Padano) bestreut servieren.
  • Tipp: Pilze werden superaromatisch, wenn man sie im Ofen trocknet. Sie bekommen eine fleischähnliche Farbe und Biss. Das geht im Sommer auch draußen in der Sonne.