Ofen-Hacksteak

Ofen-Hacksteak
Foto: Matthias Haupt
Fertig in 25 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Pro Portion

Energie: 952 kcal, Kohlenhydrate: 34 g, Eiweiß: 47 g, Fett: 69 g

Zutaten

Für
2
Portionen

g g Rindertatar

g g Schweinemett

Salz (grob)

Pfeffer

El El Olivenöl

Baguette-Brötchen (ca. 100 g)

Knoblauchzehen

Römersalatherzen

g g Möhren

g g Vollmilchjoghurt

El El Salatmayonnaise

El El Zitronensaft

g g italienischer Hartkäse (z.B. Grana Padano)

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. Tatar und Mett gut verkneten. Mit leicht angefeuchteten Händen zu 4 flachen Frikadellen formen. Mit Salz und Pfeffer würzen. In 2 El heißem öl von beiden Seiten je 1 Min. scharf anbraten. Dann auf einem Blech im Ofen bei 220 Grad (Umluft 200 Grad) auf der mittleren Schiene 15 Min. weiterbraten.
  2. Brötchen in dünne Scheiben schneiden, in eine Schüssel geben. 1 Knoblauchzehe dazupressen, 3 El Öl untermischen. nach 10 Min. mit auf das Blech geben und mitrösten.
  3. Salat putzen, waschen und trocken schleudern. Möhren putzen und grob raspeln. Joghurt, Mayonnaise, 1 durchgepresste Knoblauchzehe, Zitronensaft, etwas grobes Salz und Pfeffer verrühren. 30 g Hartkäse fein reiben, zur Sauce geben. Restlichen Hartkäse raspeln. Salat, Möhren, Brotscheiben und Hacksteaks anrichten. Sauce darüber verteilen und mit Parmesan bestreut servieren.
  4. Tipp: Statt Baguette-Brötchen können Sie genauso gut Scheiben von Ciabatta, Vollkorn-Baguette oder Körnerbrötchen rösten und mit dem Salat anrichten.