Hähnchensalat-Burger

3
Aus Für jeden Tag 1/2013
Kommentieren:
Hähnchensalat-Burger
Im Kochbuch speichern

Zutaten

Für 4 Portionen
  • 1 Pfefferschote
  • 20 g Ingwer, frisch
  • 6 El Limettensaft
  • 1.5 El Honig
  • Salz
  • 5 El Öl
  • 0.5 Brathähnchen, (ca. 500 g)
  • 2 Frühlingszwiebeln
  • 1 Römersalatherz, (ca. 150 g)
  • 10 Stiele Koriandergrün
  • 4 Brötchen, (oder 8 kleine Partybrötchen)

Zeit

Arbeitszeit: 15 Min.

Nährwert

Pro Portion 440 kcal
Kohlenhydrate: 32 g
Eiweiß: 32 g
Fett: 19 g

Schwierigkeit

Kategorien

Zutaten bestellen
Lassen Sie sich die Zutaten für dieses Rezept einfach nach Hause liefern.
    Zubereitung
  • 1⁄2–1 Pfefferschote sehr fein hacken. 20 g frischen Ingwer schälen und fein reiben. Alles mit 6 El Limettensaft, 1 1⁄2 El Honig und Salz verrühren. 5 El Öl unterrühren.
  • Das Fleisch von 1⁄2 Brathähnchen (ca. 500 g) von den Knochen lösen und grob zerzupfen.
  • 2 Frühlingszwiebeln putzen, das Weiße und Hellgrüne in dünne Ringe schneiden. 1 Römersalatherz (ca. 150 g) putzen und in 2 cm breite Streifen schneiden. Blättchen von 10 Stielen Koriandergrün abzupfen. Alles zusammen mit dem Hähnchenfleisch unter das Dressing mischen.
  • 4 Brötchen (oder 8 kleine Partybrötchen) mit dem Hähnchensalat belegen.