Sesam-Krokant-Waffeln

5
Aus Für jeden Tag 1/2013
Kommentieren:
Sesam-Krokant-Waffeln
Im Kochbuch speichern

Zutaten

Für 6 Portionen
  • 100 g Sesamkrokant, (z.B. aus dem Bio-Laden)
  • 120 g Butter, weich
  • 50 g Puderzucker
  • 1 Prise Salz
  • 1 Tl Bio-Limettenschale, fein abgerieben
  • 4 Eier, (Kl. M)
  • 200 g Mehl
  • 1 Tl Backpulver
  • 250 g Schmand
  • 2 El Limettensaft
  • 125 g Aprikosenkonfitüre
  • 250 ml Schlagsahne
  • 1 El Puderzucker

Zeit

Arbeitszeit: 40 Min.

Nährwert

Pro Portion 712 kcal
Kohlenhydrate: 64 g
Eiweiß: 11 g
Fett: 45 g

Schwierigkeit

Kategorien

Zutaten bestellen
Lassen Sie sich die Zutaten für dieses Rezept einfach nach Hause liefern.
    Zubereitung
  • 100 g Sesamkrokant (z.B. aus dem Bio-Laden) im Blitzhacker fein zerkleinern oder in einem Gefrierbeutel mit einem schweren Topf fein zerstoßen. 120 g weiche Butter, 50 g Puderzucker, 1 Prise Salz und 1 Tl fein abgeriebene Bio-Limettenschale mit den Quirlen des Handrührers mind. 8 Min. sehr cremig rühren. 4 Eier (Kl. M) einzeln jeweils 1⁄2 Min. gut unterrühren. 200 g Mehl und 1 Tl Backpulver mischen, mit 250 g Schmand, Sesamkrokant und 1 El Limettensaft kurz unterrühren.
  • In einem heißen Waffeleisen nacheinander 6–8 Waffeln backen. 125 g Aprikosenkonfitüre und 1 El Limettensaft verrühren. 250 ml Schlagsahne steif schlagen, abwechselnd mit der Konfitüre in ein Schälchen füllen und mit einem Löffelstiel leicht marmorieren. Waffeln mit 1 El Puderzucker bestäuben und mit der Sahne servieren.