Erbsencremesuppe

25
Aus Für jeden Tag 1/2013
Kommentieren:
Erbsencremesuppe
Im Kochbuch speichern

Zutaten

Für 2 Portionen
  • 3 Frühlingszwiebeln
  • 3 El Olivenöl
  • 450 g TK-Erbsen
  • 500 ml Gemüsebrühe
  • 200 ml Schlagsahne
  • Salz
  • 0.5 Tl abgeriebener Bio-Zitronenschale
  • 1 El Zitronensaft
  • Chilflocke

Zeit

Arbeitszeit: 15 Min.

Nährwert

Pro Portion 696 kcal
Kohlenhydrate: 35 g
Eiweiß: 19 g
Fett: 53 g

Schwierigkeit

Kategorien

    Zubereitung
  • 3 Frühlingszwiebeln putzen, das Weiße und Hellgrüne in halbe Ringe schneiden. 3 El Olivenöl in einem Topf erhitzen. Zwiebeln kurz andünsten, 450 g TK-Erbsen zugeben und kurz mitdünsten. Ca. 100 g von der Erbsen-Zwiebel-Mischung aus dem Topf nehmen und in eine Schüssel geben.
  • Zu den Erbsen im Topf 500 ml Gemüsebrühe und 200 ml Schlagsahne gießen. Zugedeckt aufkochen, 2 Min. garen und dann mit dem Schneidstab sehr fein pürieren, mit Salz würzen.
  • Die Erbsen in der Schüssel mit 1⁄2 Tl abgeriebener Bio-Zitronenschale, 1 El Zitronensaft, Salz und Chiliflocken würzen. Die Suppe mit den Erbsen anrichten und mit etwas Olivenöl beträufelt servieren.