Schwarzwurzeln mit Kapernbutter

Schwarzwurzeln mit Kapernbutter
Foto: Thorsten Suedfels
Mediterran grundiert: Kapernbutter gibt dem erdigen Wintergemüse eine fein-säuerliche Note.
Fertig in 40 Minuten plus Garzeit 20 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Pro Portion

Energie: 140 kcal, Kohlenhydrate: 2 g, Eiweiß: 1 g, Fett: 14 g

Zutaten

Für
8
Portionen

kg kg Schwarzwurzel

Salz

g g Kapern (klein, (abgetropft 35 g))

Bund Bund glatte Petersilie

El El Öl

Pfeffer

g g Butter

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. Schwarzwurzeln waschen, sorgfältig (am besten mit Handschuhen) schälen, halbieren und sofort in kaltes Wasser legen. Dann in kochendem Salzwasser 15–20 Minuten garen, abgießen, abschrecken und gut abtropfen lassen. Kapern abtropfen lassen. Petersilienblätter von den Stielen zupfen und fein hacken.
  2. Kurz vor dem Servieren Öl in einer beschichteten Pfanne erhitzen und die Schwarzwurzeln darin hellbraun anbraten. Mit Salz und Pfeffer würzen. Butter und Kapern zugeben, kurz durchschwenken und mit der Petersilie bestreuen. Auf einer Platte anrichten und servieren.

Mehr Rezepte