Kokos-Sambal

0
Aus essen & trinken 2/2013
Kommentieren:
Kokos-Sambal
Im Kochbuch speichern

Zutaten

Für 4 Portionen
  • 100 g frisches Kokosfleisch, (ersatzweise 75 g grobe getrocknete Kokosraspel; siehe Tipp)
  • 100 g Tomaten
  • 100 g rote Zwiebeln
  • 1 grüne Chilischote
  • Saft von 1 Limette
  • 1 Tl Chilipulver
  • Zucker
  • Salz
  • Pfeffer

Zeit

Arbeitszeit: 15 Min.

Nährwert

Pro Portion 114 kcal
Kohlenhydrate: 5 g
Eiweiß: 1 g
Fett: 9 g

Schwierigkeit

Kategorien

    Zubereitung
  • Kokosfleisch schälen und auf der Küchenreibe fein raspeln. Stielansätze aus den Tomaten schneiden. Tomaten und Zwiebeln fein würfeln. Chilischote längs halbieren, entkernen und grob hacken.
  • In einer Schale die vorbereiteten Zutaten mit Limettensaft, Chilipulver und 1 Prise Zucker mischen. Mit Salz und Pfeffer würzen. Die Masse mit den Händen gut durchkneten, bis sich alle Zutaten verbunden haben.
  • Verwenden Sie beim Durchkneten am besten Einweg-Gummihandschuhe. Falls Sie mit getrockneten Kokosraspeln arbeiten, weichen Sie sie 1 Stunde in 300 ml lauwarmem Wasser ein, dann abtropfen lassen und ausdrücken.