Chili con Carne mit Feta-Joghurt

Chili con Carne mit Feta-Joghurt
Foto: Matthias Haupt
Fertig in 35 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Pro Portion

Energie: 494 kcal, Kohlenhydrate: 17 g, Eiweiß: 37 g, Fett: 30 g

Zutaten

Für
4
Portionen

rote Paprikaschote

Möhren (150 g)

Zwiebel

Knoblauchzehe

El El Öl

g g Hackfleisch (gemischt)

ml ml trockener Rotwein

Dose Dosen Pizzatomaten (à 425 g)

ml ml Fleischbrühe

Salz

Pfeffer

Tl Tl Chiliflocken

Dose Dosen texanische Gemüsemischung (Mais und Kidneybohnen, 425 ml)

g g Feta

g g Joghurt

grüne Pfefferschoten

Bund Bund Koriandergrün (oder Petersilie)

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. 1 rote Paprikaschote vierteln, putzen und in Streifen schneiden. 2 Möhren (150 g) schälen, in Scheiben schneiden. 1 Zwiebel würfeln, 1 Knoblauchzehe fein hacken. 2 El Öl in einem großen Topf erhitzen, 500 g gemischtes Hack darin bei mittlerer bis starker Hitze in 2 Portionen grobstückig braun anbraten. Zwiebeln und Knoblauch zugeben, kurz mitbraten.
  2. Mit 50 ml trockenem Rotwein ablöschen, vollständig einkochen lassen. Paprika, Möhren, 2 Dosen Pizzatomaten (à 425 g) und 300 ml Fleischbrühe zugeben, mit Salz, Pfeffer und 1/4–1/2 Tl Chiliflocken würzen. Zugedeckt aufkochen und bei milder Hitze 15 Min. kochen lassen.
  3. 1 Dose texanische Gemüsemischung (Mais und Kidneybohnen, 425 ml) in einem Sieb abspülen, abtropfen lassen. In den Eintopf geben, aufkochen, 5 Min. bei milder Hitze erwärmen.
  4. 100 g Feta mit einer Gabel zerdrücken und mit 150 g Joghurt mischen. 2 grüne Pfefferschoten in dünne Scheiben schneiden. Blättchen von 1/2-1 Bund Koriandergrün (oder Petersilie) grob hacken. Mit FetaJoghurt und Koriander anrichten.
Tipp Stellen Sie Tabasco zum Nachschärfen auf den Tisch. Denn Schärfe ist Geschmackssache!