Hühnersuppe mit Eierstich

Hühnersuppe mit Eierstich
Foto: Matthias Haupt
Fertig in 10 Minuten plus Garzeit

Schwierigkeit

einfach

Pro Portion

Energie: 100 kcal, Kohlenhydrate: 2 g, Eiweiß: 5 g, Fett: 7 g

Zutaten

Für
4
Portionen

Eier (Kl. M)

ml ml Milch

Salz

Pfeffer

Muskatnuss

Portion Portionen Hühnerbrühe (siehe Rezept: Hühnerbrühe)

Schnittlauch

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. 2 Eier (Kl. M), 125 ml Milch, Salz, Pfeffer und Muskatnuss verquirlen. In 2 gefettete Tassen (à 150 ml Inhalt) gießen. In eine hohe Auflaufform stellen. Mit kochendem Wasser aufgießen, sodass die Tassen 4 hoch im Wasser stehen. Form mit Alufolie abdecken. Im heißen Ofen bei 180 Grad (Umluft 160 Grad) in der Ofenmitte 30 Min. stocken lassen. Eierstich am Rand mit einem Messer lösen, auf ein Brett stürzen, in 1 cm dicke Scheiben, dann in Rauten schneiden. In heißer Hühnerbrühe mit Schnittlauch bestreut servieren.