Spaghetti mit Tomaten-Kapern-Sauce

Spaghetti mit Tomaten-Kapern-Sauce
Foto: Matthias Haupt
Vorteil Vollkornnudeln! Sie haben von Haus aus zarten Biss und machen länger satt.
Fertig in 25 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Pro Portion

Energie: 346 kcal, Kohlenhydrate: 54 g, Eiweiß: 14 g, Fett: 7 g

Zutaten

Für
2
Portionen

g g Staudensellerie

Zwiebel

Knoblauchzehe

El El Öl

Dose Dosen Tomaten (stückig, (425 g EW))

Salz

Pfeffer

Prise Prisen Zucker

g g Vollkornspaghetti

Sardellenfilets (in Öl)

El El Kapern (klein, (Glas))

El El Petersilie (gehackt)

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. 150 g Staudensellerie putzen und fein würfeln. 1 Zwiebel und 1 Knoblauchzehe fein hacken. Alles in einer großen Pfanne mit 1 El Öl andünsten. 1 Dose stückige Tomaten (425 g EW) und 100 ml Wasser zugeben. Mit Salz, Pfeffer und 1 Prise Zucker würzen und zugedeckt aufkochen. Bei milder Hitze 10 min. schmoren.
  2. Inzwischen 150 g Vollkornspaghetti in reichlich kochendem Salzwasser nach Packungsanweisung bissfest garen. 3 Sardellenfilets (in Öl) zwischen Küchenpapier gründlich abtupfen und fein hacken. Zusammen mit 1-2 El kleinen Kapern (Glas) zur Tomatensauce geben. Kräftig abschmecken.
  3. Nudeln abgießen und tropfnass unter die Sauce mischen. Mit 4 El gehackter Petersilie bestreut servieren.