Spaghetti mit Tomaten-Kapern-Sauce

Vorteil Vollkornnudeln! Sie haben von Haus aus zarten Biss und machen länger satt.
11
Aus Für jeden Tag 2/2013
Kommentieren:
Spaghetti mit Tomaten-Kapern-Sauce
Im Kochbuch speichern

Zutaten

Für 2 Portionen
  • 150 g Staudensellerie
  • 1 Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 El Öl
  • 1 Dose stückige Tomaten, (425 g EW)
  • Salz
  • Pfeffer
  • 1 Prise Zucker
  • 150 g Vollkornspaghetti
  • 3 Sardellenfilets, (in Öl)
  • 2 El kleine Kapern, (Glas)
  • 4 El gehackte Petersilie

Zeit

Arbeitszeit: 25 Min.

Nährwert

Pro Portion 346 kcal
Kohlenhydrate: 54 g
Eiweiß: 14 g
Fett: 7 g

Schwierigkeit

Kategorien

    Zubereitung
  • 150 g Staudensellerie putzen und fein würfeln. 1 Zwiebel und 1 Knoblauchzehe fein hacken. Alles in einer großen Pfanne mit 1 El Öl andünsten. 1 Dose stückige Tomaten (425 g EW) und 100 ml Wasser zugeben. Mit Salz, Pfeffer und 1 Prise Zucker würzen und zugedeckt aufkochen. Bei milder Hitze 10 min. schmoren.
  • Inzwischen 150 g Vollkornspaghetti in reichlich kochendem Salzwasser nach Packungsanweisung bissfest garen. 3 Sardellenfilets (in Öl) zwischen Küchenpapier gründlich abtupfen und fein hacken. Zusammen mit 1-2 El kleinen Kapern (Glas) zur Tomatensauce geben. Kräftig abschmecken.
  • Nudeln abgießen und tropfnass unter die Sauce mischen. Mit 4 El gehackter Petersilie bestreut servieren.