Pochierte Birnen

Honig-Zimt-Birnen, geröstete Mandeln und Frischkäse - eine kleine Sensation!
1
Aus Für jeden Tag 2/2013
Kommentieren:
Pochierte Birnen
Im Kochbuch speichern

Zutaten

Für 2 Portionen
  • 2 Birnen, (à ca. 200 g)
  • 4 El Honig
  • 4 El Zitronensaft
  • 2 Stangen Zimt
  • 2 El Mandelblättchen
  • 150 g körniger Frischkäse, (z.B. Hüttenkäse)

Zeit

Arbeitszeit: 20 Min.
plus Kühlzeit

Nährwert

Pro Portion 248 kcal
Kohlenhydrate: 31 g
Eiweiß: 12 g
Fett: 8 g

Schwierigkeit

Kategorien

Zutaten bestellen
Lassen Sie sich die Zutaten für dieses Rezept einfach nach Hause liefern.
    Zubereitung
  • 2 Birnen (à ca. 200 g) schälen, vierteln, entkernen und in 1,5 cm dicke Spalten schneiden.
  • 300 ml Wasser, 4 El Honig, 4 El Zitronensaft und 2 Stangen Zimt in einem Topf aufkochen. Birnenspalten zugeben, zugedeckt bei mittlerer Hitze 5 Min. kochen. Topf vom Herd ziehen und die Birnen auf Zimmertemperatur abkühlen lassen.
  • Inzwischen 2 El Mandelblättchen in einer Pfanne ohne Fett goldgelb rösten, beiseitestellen.
  • Birnen und etwas Sud in 2 Dessertschalen verteilen. Mit 150 g körnigem Frischkäse (z.B. Hüttenkäse) anrichten, mit Mandelblättchen bestreut servieren.
  • Honig-Zimt-Birnen, geröstete Mandeln und Frischkäse - eine kleine Sensation! Das leichte Dessert können Sie für Gäste ganz leicht raffiniert abwandeln: dazu die Birnen in Weißwein statt in Wasser garen, Vanilleeis dazu servieren und den Frischkäse weglassen.
nach oben