Cabanossi-Couscous

Schnell, pikant, lecker: Die Wurst verpasst dem Couscous jede Menge Würze
29
Aus Für jeden Tag 2/2013
Kommentieren:
Cabanossi-Couscous
Im Kochbuch speichern

Zutaten

Für 2 Portionen
  • 1 Zwiebel
  • 150 g Cabanossi
  • 2 El Olivenöl
  • 0.5 Tl edelsüßes Paprikapulver
  • 2 Tl Tomatenmark
  • 200 g Couscous
  • 100 g TK-Erbsen
  • 3 Stiele Petersilie

Zeit

Arbeitszeit: 15 Min.

Nährwert

Pro Portion 820 kcal
Kohlenhydrate: 75 g
Eiweiß: 26 g
Fett: 44 g

Schwierigkeit

Kategorien

Zutaten bestellen
Lassen Sie sich die Zutaten für dieses Rezept einfach nach Hause liefern.
    Zubereitung
  • 1 Zwiebel fein würfeln. 150 g Cabanossi ca. 1 cm groß würfeln, in 2 El heißem Olivenöl anbraten, herausnehmen. Zwiebeln im Bratfett andünsten, 1⁄2 Tl edelsüßes Paprikapulver und 2 Tl Tomatenmark kurz mitrösten. 200 g Couscous und 100 g TK-Erbsen zugeben. Mit 250 ml kochendem Wasser ablöschen. Zugedeckt 5 Min. auf der ausgeschalteten Herdplatte quellen lassen.
  • Blättchen von 3 Stielen Petersilie abzupfen und grob hacken. Cabanossi unter das Couscous mischen. Evtl. nachwürzen und mit Petersilie bestreut servieren.
nach oben