Hühnersuppe mit Grießnocken

Hühnersuppe mit Grießnocken
Foto: Matthias Haupt
Fertig in 30 Minuten plus Kühlzeit

Schwierigkeit

einfach

Pro Portion

Energie: 179 kcal, Kohlenhydrate: 15 g, Eiweiß: 5 g, Fett: 11 g

Zutaten

Für
4
Portionen

ml ml Milch

Prise Prisen Salz

Muskatnuss

g g Butter

g g Hartweizengrieß

Ei (Kl. M)

Petersilie

Hühnerbrühe (siehe Rezept: Hühnerbrühe)

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. 125 ml Milch, 1 Prise Salz, Muskatnuss und 25 g Butter aufkochen. 75 g Hartweizengrieß unter Rühren einrieseln lassen. Bei milder Hitze 5 Min. unter Rühren quellen lassen, bis der Grießbrei zu einem Kloß wird. In eine Schüssel füllen. 1 Ei (Kl. M) unterrühren. Masse 30 Min. abkühlen lassen. Mit 2 in Wasser getauchten Teelöffeln Nocken abstechen. In leicht gesalzenes kochendes Wasser gleiten lassen. Bei milder Hitze ca. 5 Min. gar ziehen lassen, bis sie nach oben steigen. Mit einer Schaumkelle herausheben. Mit gehackter Petersilie in heißer Hühnerbrühe (siehe Rezept: Hühnerbrühe) servieren.