VG-Wort Pixel

Hähnchen-Hurry-Curry mit Reis

(327)

Hähnchen-Hurry-Curry mit Reis
Ganz einfach und schnell eine würzige Mahlzeit aus Geflügel.
Fertig in 1 Stunde

Schwierigkeit

einfach

Zutaten

Für
2
Portionen
150

g g Naturjoghurt (fettarm)

150

ml ml Crème fraîche

3

El El Zwiebeln (in Würfeln)

1

Tl Tl Ingwerpulver oder frisch

2

Tl Tl Currypulver

500

g g Hühnerfleisch

1

Tl Tl Paprikapulver (edelsüß oder rosenscharf)

1

Tl Tl Cayennepfeffer

100

g g Vollkornreis

Zubereitung

  1. Vermischen Sie den Joghurt, die Creme fraiche, Ingwer, Zwiebeln und Curry in einer Schüssel.
  2. Bestreuen Sie das Hühnchen mit Pfeffer und Paprikapulver und braten Sie es bei mittlerer Hitze in einer beschichteten Pfanne etwa 5 Minuten lang.
  3. Joghurt dazugeben, unter ständigem Umrühren 2 Minuten kochen lassen.
  4. Reis nach Packungsanleitung kochen und dazu servieren.
Tipp Je nach Belieben können Sie Gemüse wie Paprika, Zucchini, Auberginen & Co ergänzend hinzufügen.