Crevetten-Cocktail

Crevetten-Cocktail
Foto: Matthias Haupt
Fertig in 20 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Pro Portion

Energie: 506 kcal, Kohlenhydrate: 13 g, Eiweiß: 12 g, Fett: 43 g

Zutaten

Für
2
Portionen

El El Salatmayonnaise

El El Weinbrand

El El Ketchup

Worcestershiresauce

g g griechischer Sahnejoghurt

g g Meerrettich (frisch, (oder 1–2 Tl Tafelmeerrettich, Glas))

Salz

Pfeffer

Zucker

Pk. Pk. Eismeergarnelen (100 g Abtropfgewicht)

Blatt Blätter Friséesalat

Avocado (reif)

El El Zitronensaft

Olivenöl

Kirschtomaten

Schnittlauch

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. Mayonnaise, Weinbrand, Ketchup, einige Spritzer Worcestersauce und Joghurt verrühren. Meerrettich schälen, 2/3 zur Mayonnaise reiben (oder Tafelmeerrettich zugeben), mit Salz, Pfeffer und Zucker würzen.
  2. Garnelen abtropfen lassen und mit der Cocktailsauce mischen. Salat waschen, trocken schleudern und auf 2 Teller geben. Avocado halbieren, den Stein entfernen und die Hälften schälen. Mit Zitronensaft, Olivenöl, etwas Salz und Pfeffer mischen und die Hälften gut mit der Zitronenmischung bestreichen, sodass sie nicht braun werden. Auf die Salatblätter setzen. Garnelencocktail in die Avocadohälften geben.
  3. Kirschtomaten vierteln, Schnittlauch in feine Röllchen schneiden. Beides über die Garnelen streuen. Übrigen Meerrettich darüberreiben.
Tipp Nehmen Sie unbedingt reife Avocados. Mittlerweile gibt es auch schon in Supermärkten „ready to eat“-Früchte, die den optimalen Reifegrad haben.