Schoko-Nougat-Butter

Crème de luxe mit knusprigen Pistazienstückchen. Unwiderstehlich zum Beispiel auf warmen Scones!
Fertig in 20 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Pro Portion

Energie: 127 kcal, Kohlenhydrate: 4 g, Eiweiß: 1 g, Fett: 12 g

Zutaten

Für
2
Gläser

g g Zartbitterkuvertüre

g g Haselnussnougatmasse

g g Butter (weich)

g g Pistazien (mit Schale, gesalzen und geröstet)

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. Kuvertüre und Nougatmasse hacken und über einem warmen Wasserbad schmelzen. Lauwarm abkühlen lassen. Die Butter mit den Quirlen eines Handrührers mindestens 8 Minuten cremig-weiß rühren. Kuvertüre-Nougatmasse unterrühren.
  2. Pistazien aus der Schale lösen, grob hacken, bis auf 1 El in die Butter rühren, Masse in Gläser füllen. Restliche Pistazien darauf- streuen. zugedeckt kalt stellen. ca. 40 Minuten vor dem Servieren aus dem Kühlschrank nehmen, damit die Butter streichfähig wird.
Schoko-Nougat-Butter
© Ulrike Holsten

Mehr Rezepte