Edles Kartoffelgratin

Edles Kartoffelgratin
Foto: Ulrike Holsten
Innen cremig-hell, außen knusprig-goldbraun, mit sanfter Knoblauchnote und Zwiebeln - herrlich!
Fertig in 30 Minuten plus Garzeit 50 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Pro Portion

Energie: 358 kcal, Kohlenhydrate: 14 g, Eiweiß: 5 g, Fett: 25 g

Zutaten

Für
6
Portionen

kg kg festkochende Kartoffeln

g g Zwiebeln

Knoblauchzehe

g g Butter

ml ml Weißwein

Lorbeerblätter

ml ml Schlagsahne

ml ml Kalbsfond

Salz

Muskat

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. Kartoffeln schälen und in kaltes Wasser legen. Zwiebeln fein würfeln, Knoblauch fein hacken. Butter in einem Topf schmelzen, zwiebeln und Knoblauch darin bei mittlerer Hitze 2 Minuten dünsten. Mit Wein auffüllen und stark einkochen.
  2. Kartoffeln in sehr dünne Scheiben schneiden oder hobeln. Kartoffelscheiben, Lorbeerblätter, Sahne und Kalbsfond zugeben und offen bei mittlerer Hitze 45–50 Minuten kochen, dabei kräftig mit Salz und Muskat würzen.
  3. Kartoffeln in eine Auflaufform geben und unter dem vorgeheizten Backofengrill in 5–6 Minuten knusprig und goldbraun gratinieren. Sofort servieren.