Avocado-Sandwich mit Schweinefilet

Zwischen den Brotscheiben stecken Avocado, knusprig gebratener Bacon, Schweinefilet, Tomaten und Limetten-Mayonnaise. Probieren Sie mal: ein Sandwich kann ziemlich glücklich machen!
5
Aus essen & trinken 3/2013
Kommentieren:
Avocado-Sandwich mit Schweinefilet
Im Kochbuch speichern

Zutaten

Für 4 Portionen
  • 300 g Schweinefilets
  • 125 g Bacon, (in 8 Scheiben)
  • 8 Salatblätter, (z. B. Mini-Römersalat)
  • 2 große aromatische Tomaten, (ca. 300 g)
  • 2 Avocados, reif
  • 1 Bio-Limette
  • 100 g Salatmayonnaise
  • 12 Scheiben Vollkorn-Sandwichbrot
  • 1 El Öl
  • Salz
  • Pfeffer
  • Außerdem
  • Küchenpapier
  • Holzstäbchen

Zeit

Arbeitszeit: 35 Min.
plus Garzeit 10 Minuten

Nährwert

Pro Portion 688 kcal
Kohlenhydrate: 50 g
Eiweiß: 31 g
Fett: 40 g

Schwierigkeit

Kategorien

Zutaten bestellen
Lassen Sie sich die Zutaten für dieses Rezept einfach nach Hause liefern.
    Zubereitung
  • Fleisch trocken tupfen und in 1 cm dicke Scheiben schneiden. Bacon-Scheiben halbieren. Salatblätter an der Mittelrippe halbieren. Stielansatz der Tomaten entfernen, Tomaten in Scheiben schneiden. Avocados halbieren und entkernen. Das Fruchtfleisch mit einem Esslöffel aus der Schale heben und längs in 1⁄2 cm dicke Spalten schneiden.
  • Limette heiß abspülen, trocken tupfen und 3 Tl Schale fein abreiben. Mit der Mayonnaise verrühren und mit 2–3 Spritzern Limettensaft würzen. 8 Brotscheiben mit der Hälfte der Limetten-Mayonnaise bestreichen.
  • Das Öl in einer großen Pfanne erhitzen. Bacon darin bei mittlerer bis starker Hitze auf beiden Seiten goldbraun braten und auf Küchenpapier abtropfen lassen. Fleisch rundherum salzen und pfeffern. Im heißen Fett bei starker Hitze 3–4 Minuten braten, dabei einmal wenden.
  • 4 Brotscheiben mit Tomaten belegen und leicht salzen. Fleisch auf den Tomaten verteilen und mit dem Salat belegen. 4 Brote mit der bestrichenen Seite darauflegen. Obere Brotseiten und 4 Brotscheiben mit der restlichen Limetten-Mayonnaise bestreichen.
  • Avocado-Scheiben auf den Sandwiches verteilen und mit Bacon belegen. Die restlichen Brote mit der bestrichenen Seite darauflegen und gut andrücken. Sandwiches eventuell diagonal vierteln, mit Holzstäbchen fixieren und servieren.