Mozzarella mit Melonen-Salsa

Mozzarella mit Melonen-Salsa
Foto: Matthias Haupt
Klingt vielleicht ein bisschen irre, schmeckt aber absolut genial. Wichtig ist hier Top-Mozzarella, dann haben Sie eine tolle Sommer-Vorspeise.
Fertig in 15 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Pro Portion

Energie: 533 kcal, Kohlenhydrate: 16 g, Eiweiß: 22 g, Fett: 41 g

Zutaten

Für
2
Portionen

g g Wassermelone

feste Tomate

rote Zwiebel

rote Pfefferschote

Stiel Stiele Minze

Stiel Stiele Basilikum

El El Limettensaft

El El Olivenöl

Salz

Pfeffer

Zucker

g g Büffelmozzarella

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. Melone schälen, in Scheiben schneiden, entkernen und fein würfeln. Von der Tomate den Stielansatz entfernen. Tomate, Zwiebel und Pfefferschote fein würfeln. Minz- und Basilikumblätter von den Stielen zupfen und fein schneiden.
  2. Melonen, Tomaten, Zwiebeln, Pfefferschoten, Minze und 2/3 des Basilikums mit Limettensaft und 2 El Öl mischen. Mit Salz, Pfeffer und 1 Prise Zucker würzen.
  3. Mozzarella kreuzweise einschneiden und leicht aufdrücken. Mozzarella auf einen Teller legen und die Melonen-Salsa darauf verteilen. Mit 1 El Öl beträufeln und mit dem restlichen Basilikum bestreut servieren.

Mehr Rezepte