Süße Frühlingsrollen

Süße Frühlingsrollen
Foto: Ali Salehi
Überraschung! Milchbrötchen, Mandeln, Sahne und Aprikosen in knuspriger Teighülle. Mhm!
Fertig in 40 Minuten

Schwierigkeit

einfach


Zutaten

Für
6
Portionen

g g Mandelkerne (blanchiert)

g g Aprikosen (getrocknet)

g g Milchbrötchen

Eier (Kl. M)

ml ml Schlagsahne

Tl Tl Bio-Zitronenschale (fein abgerieben)

Prise Prisen Salz

Tl Tl Zitronensaft

El El Zucker

Blatt Blätter Frühlingsrollenteig (20 x 20 cm)

Eiweiß (Kl. M)

l l neutrales Öl (z. B. Maiskeimöl)

Kugel Kugeln Vanilleeis

Rhabarberkompott (siehe Rezept: Rhabarberkompott)

Puderzucker

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. 50 g geschälte Mandeln in einer Pfanne ohne Fett hellbraun rösten, abkühlen lassen und grob hacken, 50 g getrocknete Aprikosen klein würfeln. Milchbrötchen (ca. 150 g) grob würfeln. 2 Eier (Kl. M) trennen. Milchbrötchen in einer Schüssel mit Eigelben, 150 ml Schlagsahne und 1 Tl fein abgeriebener BioZitronenschale zu einer glatten Masse verarbeiten. Mandeln und Aprikosen untermischen.
  2. Eiweiße, 1 Prise Salz und 1 Tl Zitronensaft in einem hohen Gefäß mit den Quirlen des Handrührers steif schlagen. Nach und nach 3 El Zucker einrieseln lassen und kurz weiterschlagen. Den Eischnee unter die Brötchenmasse heben.
  3. Von 12 Blättern Frühlingsrollenteig (20 x 20 cm) jeweils 2 versetzt übereinanderlegen. Die Brötchenmasse mittig auf den Teigblättern verteilen. Die Teigränder mit 1 Eiweiß (Kl. M) bepinseln. Erst die seitlichen Ecken über die Brötchenmasse legen, dann die Teigblätter locker aufrollen.
  4. Ca. 1 l neutrales Öl (z. B. Maiskeimöl) in einem hohen Topf erhitzen. Die Frühlingsrollen ins heiße Fett geben und bei mittlerer Hitze ca. 8 Min. goldbraun ausbacken. Auf Küchenpapier abtropfen lassen. Die Frühlingsrollen mit je 1 Kugel Vanilleeis und etwas Rhabarberkompott (siehe Rezept: Rhabarberkompott) anrichten. Mit etwas Puderzucker bestreut servieren.

Schritt für Schritt: Süße Frühlingsrollen

Süße Frühlingsrollen
© Ali Salehi

1. Brötchenmasse in die Mitte der Teigblätter geben.

Süße Frühlingsrollen
© Ali Salehi

2. Seiten einklappen und aufrollen.

Süße Frühlingsrollen
© Ali Salehi

3. Vor dem Frittieren einen Holzlöffel ins heiße Fett halten. Entstehen kleine Bläschen, ist die Temperatur perfekt.