Spargelpäckchen

Überbackenes Gemüse mit Ziegenkäse begeistert als Hauptgang für zwei oder als Vorspeise für vier.
101
Aus Für jeden Tag 4/2013
Kommentieren:
Spargelpäckchen
Im Kochbuch speichern

Zutaten

Für 4 Portionen
  • 1 kg grüner Spargel
  • 400 g Bundmöhren
  • 5 Stiele Estragon
  • 5 El Olivenöl
  • Meersalz, grob
  • Pfeffer
  • 4 Ziegenfrischkäsetaler

Zeit

Arbeitszeit: 35 Min.

Nährwert

Pro Portion 222 kcal
Kohlenhydrate: 10 g
Eiweiß: 6 g
Fett: 17 g

Schwierigkeit

Kategorien

Zutaten bestellen
Lassen Sie sich die Zutaten für dieses Rezept einfach nach Hause liefern.
    Zubereitung
  • Spargel im unteren Drittel schälen, die Enden 1 cm breit abschneiden. Stangen halbieren. Möhren putzen und schälen, dabei etwas Grün stehen lassen. Estragon abzupfen, fein hacken. Möhren, Spargel, Estragon, Öl, etwas grobes Salz und Pfeffer mischen.
  • Blech (40 x 30 cm) im heißen Ofen bei 200 Grad (Umluft 180 Grad) auf der unteren Schiene vorheizen. Spargelmischung auf 4 St. Backpapier (à ca. 30 x 30 cm) verteilen. Je 1 Ziegenfrischkäsetaler daraufsetzen. Papier über der Füllung zusammenfalten, an den Enden fest zubinden. Päckchen auf das heiße Blech setzen, 17–20 Min. wie oben garen.