VG-Wort Pixel

Spargelpäckchen

Für jeden Tag 4/2013
Spargelpäckchen
Foto: Matthias Haupt
Überbackenes Gemüse mit Ziegenkäse begeistert als Hauptgang für zwei oder als Vorspeise für vier.
Fertig in 35 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Pro Portion

Energie: 222 kcal, Kohlenhydrate: 10 g, Eiweiß: 6 g, Fett: 17 g

Zutaten

Für
4
Portionen

kg kg grüner Spargel

g g Bundmöhren

Stiel Stiele Estragon

El El Olivenöl

Meersalz (grob)

Pfeffer

Ziegenfrischkäsetaler (à ca. 30 g)

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. Spargel im unteren Drittel schälen, die Enden 1 cm breit abschneiden. Stangen halbieren. Möhren putzen und schälen, dabei etwas Grün stehen lassen. Estragon abzupfen, fein hacken. Möhren, Spargel, Estragon, Öl, etwas grobes Salz und Pfeffer mischen.
  2. Blech (40 x 30 cm) im heißen Ofen bei 200 Grad (Umluft 180 Grad) auf der unteren Schiene vorheizen. Spargelmischung auf 4 St. Backpapier (à ca. 30 x 30 cm) verteilen. Je 1 Ziegenfrischkäsetaler daraufsetzen. Papier über der Füllung zusammenfalten, an den Enden fest zubinden. Päckchen auf das heiße Blech setzen, 17–20 Min. wie oben garen.