VG-Wort Pixel

Minzreis

Für jeden Tag 4/2013
Minzreis
Foto: Matthias Haupt
Die Minzstiele werden mitgekocht, die Blättchen zum Schluss untergemischt. Frischer geht’s nicht! Dazu passt Kichererbsencurry oder Hähnchen aus dem Wok.
Fertig in 20 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Dieses Rezept ist Vegetarisch, Vegan, Schnell, Beilage, Kochen, Kräuter, Reis

Pro Portion

Energie: 308 kcal, Kohlenhydrate: 59 g, Eiweiß: 5 g, Fett: 5 g

Zutaten

Für
2
Portionen
8

Stiel Stiele Pfefferminze

150

g g Langkornreis

1

El El Öl

0.5

Tl Tl Salz


Zubereitung

  1. Blättchen von 6–8 stielen Pfefferminze abzupfen und beiseitelegen. Stiele mit Küchengarn zusammenbinden.
  2. 150 g Langkornreis waschen und in einem Sieb abtropfen lassen. 1 El Öl in einem kleinen Topf erhitzen, Reis unterrühren. 300 ml Wasser zugeben und zugedeckt aufkochen. 1⁄2 Tl Salz und die Minzstiele zugeben, erneut zugedeckt aufkochen und bei milder Hitze 15 Min. quellen lassen.
  3. Minzblättchen hacken. Stiele aus dem Reis entfernen und die gehackte Minze unterrühren.