Mango-Granita

Die gefrorene Süßspeise aus Sizilien ist ruck, zuck gerührt und mit Himbeer-Smoothie auch noch superfruchtig.
3
Aus Für jeden Tag 4/2013
Kommentieren:
Mango-Granita
Im Kochbuch speichern

Zutaten

Für 4 Portionen
  • 40 g Zucker
  • 250 ml Mango-Maracuja-Smoothie

Zeit

Arbeitszeit: 10 Min.

Nährwert

Pro Portion 74 kcal
Kohlenhydrate: 17 g

Schwierigkeit

Kategorien

    Zubereitung
  • 60 ml Wasser und 40 g Zucker aufkochen, bis der Zucker gelöst ist. In eine Schüssel füllen und abkühlen lassen. Mit 250 ml Mango-Maracuja-Smoothie verrühren.
  • In eine breite Schale (ca. 30 x 20 cm) füllen und mind. 4–5 Std. einfrieren, dabei die Mischung, wenn die Flüssigkeit am Rand zu gefrieren beginnt, mit einer Gabel gut durchrühren. Während der Gefrierzeit 5- bis 6-mal wiederholen. Je öfter Sie rühren, desto feiner wird die Granita. Granita in vorgekühlten Gläsern servieren.
  • Wenn man die Granita am Vortag zubereitet, mache ich mir nicht vergessen, sie ab und zu umzurühren. Sonst frieren die Krümel irgendwann wieder zu einer Fläche zusammen.