Knuspriges Lammhack im Salatblatt

Mit Raz el Hanout, Chili und Honig gewürztes Hack wird mit Gurken, Pistazien und Joghurt in Salatblätter gefüllt. Zum Aus-der-Hand-essen!
1
Aus essen & trinken 4/2013
Kommentieren:
Knuspriges Lammhack im Salatblatt
Im Kochbuch speichern

Zutaten

Für 4 Portionen
  • 2 Frühlingszwiebeln
  • 0.5 Salatgurke, (250 g)
  • 1 rote Zwiebel, klein
  • 4 Stiele Petersilie
  • 4 Stiele Minze
  • 4 El Zitronensaft
  • 1 Kopfsalat, groß
  • 2 El Olivenöl
  • 650 g Lammhackfleisch
  • Salz
  • 30 g Pistazienkerne
  • 150 g griechischer Sahnejoghurt, (10 % Fett)
  • 50 ml Milch
  • Pfeffer
  • 1 El Honig, flüssig
  • 1 El Tomatenmark
  • 2 Tl Raz el Hanout
  • Chiliflocken

Zeit

Arbeitszeit: 40 Min.

Nährwert

Pro Portion 542 kcal
Kohlenhydrate: 10 g
Eiweiß: 32 g
Fett: 41 g

Schwierigkeit

Kategorien

Zutaten bestellen
Lassen Sie sich die Zutaten für dieses Rezept einfach nach Hause liefern.
    Zubereitung
  • Frühlingszwiebeln putzen, waschen und schräg in dünne Scheiben schneiden. Gurke schälen und fein würfeln. Rote Zwiebel sehr fein würfeln. Kräuterblättchen abzupfen und grob hacken. Die vorbereiteten zutaten mit 2 El Zitronensaft mischen. Salatblätter einzeln ablösen, waschen, putzen und trocken schleudern.
  • Öl in einer Pfanne erhitzen, das Hack darin unter Rühren in 10–15 Minuten krümelig-knusprig braten. Dabei mit Salz würzen.
  • Inzwischen die Pistazienkerne in einer Pfanne ohne Fett anrösten, abkühlen lassen und grob hacken. Den Joghurt mit der Milch und dem restlichen Zitronensaft glatt rühren. Mit Salz und Pfeffer würzen.
  • Honig, Tomatenmark und Raz el Hanout kurz vor Ende der Garzeit zum Hack geben und mitbraten. Mit Salz, Pfeffer und chiliflocken würzen.
  • Die Salatblätter am Tisch mit dem Lammhack und der Gurkenmischung füllen. Mit Pistazien bestreuen und mit Joghurt beträufelt servieren.
  • Raz el Hanout finden Sie in türkischen Lebensmittelgeschäften. Die berühmte marokkanische Gewürzmischung passt zu Fleisch und Gemüse.