Hähnchen-Brotaufstrich

42
Aus essen & trinken 5/2013
Kommentieren:
Hähnchen-Brotaufstrich
Im Kochbuch speichern

Zutaten

Für 4 Portionen
  • 2 Bio-Eier, 

    (Kl. M)

  • 100 g gegartes Hähnchenfleisch, 

    (ohne Haut)

  • 0.5 Apfel, 

    (ca. 75 g)

  • 2 El Zitronensaft
  • 5 Radieschen, 

    (75 g)

  • 0.5 Bund Schnittlauch, 

    (10 g)

  • 100 g Delikatess-Mayonnaise
  • 2 Tl Curry-Pulver
  • Salz
  • Pfeffer
  • 0.5 Beet Gartenkresse

Zeit

Arbeitszeit: 20 Min.
plus Marinierzeit 30 Minuten

Nährwert

Pro Portion 278 kcal
Kohlenhydrate: 4 g
Eiweiß: 10 g
Fett: 24 g

Schwierigkeit

Kategorien

Zutaten bestellen
Lassen Sie sich die Zutaten für dieses Rezept einfach nach Hause liefern.
    Zubereitung
  • Eier anstechen, in 10 Minuten hart kochen, dann abschrecken und pellen. Eier klein hacken. Hähnchenfleisch sehr fein würfeln. Apfel halbieren und das Kerngehäuse entfernen. Apfel in 1⁄2 cm große Würfel schneiden und sofort mit dem Zitronensaft mischen. Radieschen putzen, waschen und fein würfeln. Schnittlauch in Röllchen schneiden.

  • Mayonnaise und Curry verrühren. Eier, Hähnchen, Apfel, Radieschen und Schnittlauch untermischen und kräftig mit Salz und Pfeffer würzen. Aufstrich zugedeckt 30 Minuten durchziehen lassen.

  • Kresse vom Beet schneiden. Den Aufstrich mit Kresse anrichten. Dazu passt Vollkorn-Baguette.

nach oben