VG-Wort Pixel

Überbackene Mettstulle

essen & trinken 5/2013
Überbackene Mettstulle
Foto: Ulrike Holsten
Erst kurz in der Pfanne gebraten, dann mit dem Champignon-Pecorino-Topping im Ofen überbacken. Garantiert ein Kassenschlager!
Fertig in 35 Minuten plus Garzeit ca. 20 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Pro Portion

Energie: 538 kcal, Kohlenhydrate: 28 g, Eiweiß: 31 g, Fett: 33 g

Zutaten

Für
4
Portionen

Tl Tl Fenchelsaat

g g braune Champignons

Stiel Stiele Majoran

g g Pecorino

g g Butter

Salz

Pfeffer

g g Mett

Scheibe Scheiben Bauernbrot (je 2 cm dick)

Scheibe Scheiben Bacon

rote Zwiebel

Außerdem

Küchenpapier

Zur Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Fenchelsaat in einer Pfanne ohne Fett kurz anrösten, abkühlen lassen und in einem Mörser fein zerstoßen. Champignons putzen und in scheiben schneiden. Von 2 Stielen Majoran die Blätter abzupfen und fein schneiden. Pecorino grob reiben.
  2. Eine große Pfanne ohne Fett erhitzen und die Champignons darin bei mittlerer bis starker Hitze 2–4 Minuten braten, bis sie leicht Farbe annehmen. Dann die Butter zugeben und weitere 2–3 Minuten braten, bis sie leicht braun sind. Majoran zugeben, kurz unterschwenken und mit Salz und Pfeffer würzen. Beiseite stellen. Das Mett mit der Fenchelsaat würzen, eventuell mit Pfeffer nachwürzen. Mett großzügig auf den Brotscheiben verteilen und mit einer Gabel gut andrücken.
  3. Bacon in einer großen beschichteten Pfanne ohne Fett bei mittlerer Hitze auslassen und dabei von beiden Seiten goldbraun braten. Bacon aus der Pfanne nehmen und auf Küchenpapier abtropfen lassen. Dann die Pfanne mit dem ausgelassenen Bacon-Fett nochmals erhitzen. Die Brotscheiben mit der Mettseite nach unten im Bacon-Fett bei mittlerer Hitze in 3–5 Minuten braun braten. Die Brotscheiben wenden und die Pfanne von der heißen Herdplatte ziehen. Brotscheiben auf ein Backblech legen. Die Champignons auf der Mettseite verteilen und großzügig mit Pecorino bestreuen. im vorgeheizten Backofen bei 200 Grad (Gas 3, Umluft nicht empfehlenswert) auf der 2. Schiene von oben 5 Minuten garen. Dann den Ofengrill zuschalten und weitere 3–5 Minuten goldgelb überbacken.
  4. Zwiebel in dünne Ringe schneiden. Brotscheiben anrichten und mit den restlichen abgezupften Majoranblättern, Zwiebelringen und Bacon garnieren.
Tipp Statt Fenchelsaat und Champignons können sie auch Koriandersaat und 10 g getrocknete Steinpilze nehmen. Die Steinpilze zuvor einweichen, ausdrücken und klein schneiden.