VG-Wort Pixel

Hüftsteak Mit Kartoffel-Fenchelkruste

essen & trinken 5/2013
Hüftsteak Mit Kartoffel-Fenchelkruste
Foto: Ulrike Holsten
Speck und Parmesan machen die Knusperkruste auf dem zarten Fleisch schön würzig. in der Nebenrolle: fruchtiger Brunnenkressesalat.
Fertig in 1 Stunde plus Garzeit ca. 45 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Pro Portion

Energie: 602 kcal, Kohlenhydrate: 12 g, Eiweiß: 44 g, Fett: 41 g

Zutaten

Für
4
Portionen

Steaks

g g mehligkochende Kartoffeln

Salz

g g durchwachsener Speck

Fenchelknolle (100 g)

g g alter ital. Hartkäse ((z.B. Grana Padano oder Parmesan), fein gerieben)

El El Öl

Hüftstaks (à 180 g)

Pfeffer

Salat

El El Orangensaft

El El Weißweinessig

Tl Tl Dijon-Senf

El El Olivenöl

Salz

Pfeffer

Bund Bund Brunnenkresse


Zubereitung

  1. Für die Steaks die Kartoffeln schälen und in kochendem Salzwasser 25–30 Minuten gar kochen. Dann abgießen und gut ausdämpfen lassen. Die heißen Kartoffeln durch eine Kartoffelpresse in eine große Schale drücken.
  2. Speck in feine Würfel schneiden. Fenchel putzen und in feine Würfel schneiden. Speck bei mittlerer Hitze in einer Pfanne auslassen. Dann Fenchel zugeben und alles bei mittlerer bis starker Hitze 2–3 Minuten braten. Anschließend zu den Kartoffeln geben und unterheben. Die Hälfte des Käses dazugeben, unterheben und beiseite stellen.
  3. Für die Salatsauce Orangensaft, Essig, Senf und Olivenöl verrühren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Brunnenkresse verlesen, waschen, trocken schleudern und beiseite stellen.
  4. Für die Steaks das Öl in einer ofenfesten Pfanne erhitzen. Steaks salzen und pfeffern und bei mittlerer bis starker Hitze von jeder Seite 2 Minuten anbraten. Fleisch im vorgeheizten Ofen bei 180 Grad (Gas 2–3, Umluft nicht empfehlenswert) 7–8 Minuten zu Ende garen.
  5. Steaks aus dem Ofen nehmen, die Kartoffel-Fenchel-Masse auf der Fleischoberseite verteilen, dabei leicht andrücken. Den restlichen Käse daraufstreuen. Unter dem vorgeheizten Ofengrill auf der 2. Schiene von oben 3–5 Minuten goldbraun überbacken.
  6. Salatsauce über die Brunnenkresse gießen und gut mischen. Salat mit den Steaks auf Tellern anrichten und servieren.