Apfel-Möhren-Salat

Apfel-Möhren-Salat
Foto: Ali Salehi
Fertig in 30 Minuten

Schwierigkeit

einfach


Zutaten

Für
6
Portionen

g g Möhren

Äpfel

Zitronen

Salz

Pfeffer

El El Olivenöl

El El Haselnussöl

El El Honig (flüssig)

g g Pecannusskerne

schwarzer Pfeffer

g g körniger Frischkäse

Stiel Stiele Kerbel

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. 700 g Möhren und 2 Äpfel schälen und in der Küchenmaschine in feine Streifen raspeln. Saft von 1 1⁄2 Zitronen auspressen, mit Salz und Pfeffer über die Möhrenmischung geben. 3 El Olivenöl und 2 El Haselnussöl zugeben und alles kräftig mischen.
  2. 3 El flüssigen Honig in einem flachen Topf erhitzen. 50 g Pekannüsse zugeben und goldgelb karamellisieren. Mit schwarzem Pfeffer würzen. Die Nüsse auf ein Stück Backpapier geben und abkühlen lassen.
  3. Den Salat auf eine Platte geben. 200 g körnigen Frischkäse darüber verteilen. Nüsse grob hacken, Blättchen von 5 Stielen Kerbel abzupfen. Beides über den Salat streuen. Mit etwas Olivenöl beträufelt servieren.
Tipp Der Frischkäse macht den Salat erst so richtig perfekt. Er ist cremig, superfrisch und leicht säuerlich. Einfach die perfekte Ergänzung zur fruchtigen Süße.