Überbackener Spargel

So simpel wie sensationell: Spargel auf Tomaten mit Käse überbacken. Da muss man erst mal drauf kommen!
51
Aus Für jeden Tag 5/2013
Kommentieren:
Überbackener Spargel
Im Kochbuch speichern

Zutaten

Für 2 Portionen
  • 1 kg weißer Spargel
  • 1 Tl Zucker
  • 10 g Butter
  • 400 g reife Tomaten
  • Salz
  • Pfeffer
  • 25 g Butterflöckchen
  • 40 g geriebener ital. Hartkäse, (z. B. Grana Padano)
  • 4 Stiele Basilikum

Zeit

Arbeitszeit: 35 Min.

Nährwert

Pro Portion 272 kcal
Kohlenhydrate: 12 g
Eiweiß: 15 g
Fett: 17 g

Schwierigkeit

Kategorien

Zutaten bestellen
Lassen Sie sich die Zutaten für dieses Rezept einfach nach Hause liefern.
    Zubereitung
  • 1 kg weißen Spargel schälen und die Enden abschneiden. In kochendem Salzwasser mit 1 Tl Zucker und 10 g Butter 6–8 Min. gut bissfest garen. Herausheben und gut abtropfen lassen.
  • 400 g reife Tomaten putzen und in Scheiben schneiden. Mit salz und Pfeffer würzen. Tomaten und Spargel in 2 ofenfeste Förmchen oder auf 2 ofenfeste Teller schichten. Mit 25 g Butterflöckchen belegen. Mit 40 g geriebenem ital. Hartkäse (z. B. Grana Padano) bestreuen. Im heißen Ofen bei 220 Grad im oberen Ofendrittel 10–12 Min. gratinieren (Umluft nicht empfehlenswert). Blätter von 4 Stielen Basilikum zupfen und über den Spargel streuen.
nach oben