Cornflakes-Brösel

Cornflakes-Brösel
Foto: Matthias Haupt
Mit diesem raffinierten Topping lässt sich Frühlingsgemüse ganz einfach verfeinern.
Fertig in 12 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Pro Portion

Energie: 316 kcal, Kohlenhydrate: 27 g, Eiweiß: 7 g, Fett: 19 g

Zutaten

Für
2
Portionen

Ei (Kl. M)

g g ungesüßte Cornflakes

g g Butter

El El Semmelbrösel

Bund Bund Schnittlauch

Salz

Pfeffer

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. 1 Ei (Kl. M) in kochendem Wasser hart kochen, abschrecken, pellen und würfeln. 30 g ungesüßte Cornflakes mit der Hand grob zerdrücken. 40 g Butter zerlassen, Cornflakes und 4 El Semmelbrösel darin bei mittlerer Hitze knusprig anrösten, dabei mehrfach umrühren. 1⁄2 Bund Schnittlauch in feine Röllchen schneiden, mit dem Ei unter die Brösel mischen. Mit Salz und Pfeffer würzen.
Tipp Wenn Sie ein Spargelessen für viele planen, servieren Sie alle vier Bröselsorten (siehe Rezepte: Speck-Kresse-Brösel, Mandel-Aprikosen-Brösel, Curry-Sesam-Brösel) – Ihre Gäste werden staunen und sich kaum entscheiden können!

Mehr Rezepte