Börek mit Ricotta

Blätter schichten, bestreichen, aufrollen und backen. Schon erstaunlich, wie leicht das geht! Türkischer Snack für Veggies: Thymian-Ricotta und Tomaten-Pesto in knusprigem Yufka-Teig.
35
Aus Für jeden Tag 5/2013
Kommentieren:
Börek mit Ricotta
Im Kochbuch speichern

Zutaten

Für 8 Einheiten
  • 6 Stiele Thymian
  • 250 g Ricotta
  • 6 Blätter (40 x 18 cm), 

    (Kühlregal)

  • Olivenöl
  • 60 g Tomaten-Pesto, 

    (Glas)

Zeit

Arbeitszeit: 30 Min.

Nährwert

Pro Einheit 182 kcal
Kohlenhydrate: 14 g
Eiweiß: 4 g
Fett: 12 g

Schwierigkeit

Kategorien

Zutaten bestellen
Lassen Sie sich die Zutaten für dieses Rezept einfach nach Hause liefern.
    Zubereitung
  • Die Blättchen von 6 Stielen Thymian abzupfen und mit 250 g Ricotta verrühren.

  • 1 Blatt Yufka-Teig (Kühlregal) auf die Arbeitsfläche legen und dünn mit Olivenöl einstreichen. 1 weiteres Blatt Yufka-Teig darauflegen und ebenfalls mit Öl einstreichen. Dann wieder mit 1 Blatt Yufka-Teig bedecken.

    Yufka-Teig für Börek mit Öl betreichen
  • Die große Teigplatte auf der Arbeitsfläche mit einem scharfen Messer zuerst halbieren, dann vierteln. Teigquadrate mit der Hälfte des Thymian-Ricottas und 60 g Tomaten-Pesto (Glas) einstreichen. Teig aufrollen und an den Enden etwas zusammendrücken. So bekommen sie ihre typische Form. Teigröllchen auf ein mit Backpapier belegtes Blech legen und dünn mit Olivenöl einstreichen. 3 weitere Blätter Yufka-Teig und restliche Ricotta-Masse ebenso verarbeiten.

    Yufka-Teig für Börek mit Ricotta-Creme betreichen
  • Ricotta-Röllchen im heißen Ofen bei 200 Grad (Umluft 180 Grad) auf der mittleren Schiene 15–20 Min. goldbraun backen und sofort servieren.

Auf den Geschmack gekommen? Hier gibt es noch mehr

Hähnchen-Pita
30 Min.
484 kcal 23 g Eiweiß 30 g Fett 27 g KH
Hackfleisch-Yufka-Tarte
45 Min. plus Garzeit 45 Minuten
796 kcal 37 g Eiweiß 56 g Fett 34 g KH
Falafel
Bei Falafel handelt es sich um orientalische Klößchen und ein beliebtes vegetarisches Gericht. Lesen Sie hier, was in eine Falafel hinein gehört, wie sie gelingt und was dazu passt. Wir haben leckere Falafel Rezepte für Sie!
Türkische Küche
Die türkische Küche entwickelte sich durch Einflüsse des Mittelmeerraums, des Orients und Indiens. Die türkische Bevölkerung kocht heute mehrheitlich nach den Speisevorschriften des Islams. Hier finden Sie leckere Rezepte!