Asia-Hähnchen mit Spargel

31
Aus Für jeden Tag 5/2013
Kommentieren:
Asia-Hähnchen mit Spargel
Im Kochbuch speichern

Zutaten

Für 2 Portionen
  • 300 g Hähnchenbrustfilets
  • 4 El süß-scharfe Chilisauce
  • 0.5 El 5-Gewürze-Pulver
  • 400 g grüner Spargel
  • 1.5 El neutrales Öl
  • 1.5 El Öl
  • 1 El Sesamsaat
  • 1 El süß-saure Chilisauce
  • 6 Stiele Koriandergrün

Zeit

Arbeitszeit: 35 Min.

Nährwert

Pro Portion 400 kcal
Kohlenhydrate: 14 g
Eiweiß: 39 g
Fett: 20 g

Schwierigkeit

Kategorien

Zutaten bestellen
Lassen Sie sich die Zutaten für dieses Rezept einfach nach Hause liefern.
    Zubereitung
  • 300 g Hähnchenbrustfilet in 4 cm große Stücke schneiden. 4 El süß-scharfe Chilisauce in einer Schüssel mit 1⁄2 El 5-Gewürze-Pulver verrühren. Hähnchenstücke untermischen und 10 Min. marinieren.
  • 400 g grünen Spargel im unteren Drittel schälen und die Enden abschneiden. Spargel schräg in 3 cm lange Stücke schneiden.
  • 1 1⁄2 El neutrales Öl in einer Pfanne erhitzen. Hähnchenstücke darin bei starker Hitze rundherum 5 Min. braten, salzen. Fleisch bei mittlerer Hitze unter gelegentlichem Wenden 7 Min. weiterbraten, herausnehmen.
  • 1 1⁄2 El Öl im Bratfett in der Pfanne erhitzen. Spargel darin bei mittlerer Hitze 4 Min. braten. 1 El Sesamsaat zugeben, kurz mitbraten. Spargel mit 1 El süß-saurer Chilisauce mischen, salzen. Hähnchen zum Spargel geben, kurz erwärmen. Mit den Blättern von 6 Stielen Koriandergrün bestreut servieren. Dazu passt Reis.
  • Wer kein 5-Gewürze-Pulver hat, mischt einfach Anis, Fenchel, Zimt, Ingwer und Pfeffer.
nach oben