VG-Wort Pixel

Zucchini-Salat

Für jeden Tag 5/2013
Zucchini-Salat
Foto: Matthias Haupt
Gartenkresse sorgt für feine Schärfe, die Zitronen­Vinaigrette für fantastische Frische. Dazu passt Dill-Forelle.
Fertig in 10 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Pro Portion

Energie: 224 kcal, Kohlenhydrate: 7 g, Eiweiß: 2 g, Fett: 20 g

Zutaten

Für
2
Portionen

El El Zitronensaft

El El Honig (flüssig)

Salz

Pfeffer

El El Olivenöl

Zucchini

Beet Beete Gartenkresse


Zubereitung

  1. 2 El Zitronensaft, 1⁄2 El flüssigen Honig, salz und Pfeffer in einer Schüssel kräftig verrühren. 4 El Olivenöl unterrühren.
  2. 1 Zucchini (ca. 300 g) putzen und grob raspeln. Vorsichtig unter die Vinaigrette heben. Mit der abgeschnittenen Kresse von 1⁄2 Beet Gartenkresse bestreuen und sofort servieren.
Tipp Den Salat am besten sofort servieren und nicht zu lange stehen lassen, da die Zucchini sonst Wasser ziehen und dann nicht mehr so schön knackig sind.