Zucchini-Salat

Gartenkresse sorgt für feine Schärfe, die Zitronen­Vinaigrette für fantastische Frische. Dazu passt Dill-Forelle.
59
Aus Für jeden Tag 5/2013
Kommentieren:
Zucchini-Salat
Im Kochbuch speichern

Zutaten

Für 2 Portionen
  • 2 El Zitronensaft
  • 0.5 El flüssiger Honig
  • Salz
  • Pfeffer
  • 4 El Olivenöl
  • 1 Zucchini
  • 0.5 Beet Gartenkresse

Zeit

Arbeitszeit: 10 Min.

Nährwert

Pro Portion 224 kcal
Kohlenhydrate: 7 g
Eiweiß: 2 g
Fett: 20 g

Schwierigkeit

Kategorien

Zutaten bestellen
Lassen Sie sich die Zutaten für dieses Rezept einfach nach Hause liefern.
    Zubereitung
  • 2 El Zitronensaft, 1⁄2 El flüssigen Honig, salz und Pfeffer in einer Schüssel kräftig verrühren. 4 El Olivenöl unterrühren.
  • 1 Zucchini (ca. 300 g) putzen und grob raspeln. Vorsichtig unter die Vinaigrette heben. Mit der abgeschnittenen Kresse von 1⁄2 Beet Gartenkresse bestreuen und sofort servieren.
  • Den Salat am besten sofort servieren und nicht zu lange stehen lassen, da die Zucchini sonst Wasser ziehen und dann nicht mehr so schön knackig sind.
nach oben