Schnelles Zitroneneis

Cremiges Eis mit marinierten Orangen-Erdbeeren. Das wird die Erfrischung des Jahres!
29
Aus Für jeden Tag 5/2013
Kommentieren:
Im Kochbuch speichern

Zutaten

Für 4 Portionen
  • 180 g Lemon Curd
  • 300 g Crème fraîche
  • 250 g Erdbeeren
  • 1 El Lemon Curd
  • 5 El Orangensaft

Zeit

Arbeitszeit: 15 Min.
plus Gefrierzeit

Nährwert

Pro Portion 446 kcal
Kohlenhydrate: 33 g
Eiweiß: 4 g
Fett: 32 g

Schwierigkeit

Kategorien

Zutaten bestellen
Lassen Sie sich die Zutaten für dieses Rezept einfach nach Hause liefern.
    Zubereitung
  • 90 g Lemon Curd und 300 g Crème fraîche verrühren. Von 8 Papier-­Muffin-­Förmchen je 2 ineinanderstellen und evtl. zum Stabilisieren in ein Muffin­-Blech oder Tassen stellen. Crème­fraîche-­Masse hineinfüllen. Mit jeweils 10 g Lemon Curd beträufeln und mit einem Holzspieß leicht marmorieren. Mind. 4 Std., am besten über Nacht, einfrieren.

  • 250 g Erdbeeren waschen, putzen und in dünne Scheiben schneiden. Rest Lemon Curd und 5 El Orangensaft verrühren. Mit den Erdbeeren mischen, 10 Min. marinieren. Papierförmchen vom Eis ablösen, Eis mit den Erdbeeren anrichten.

  • Muffin-Förmchen aus Papier sind zum Portionieren von Eis superpraktisch: Stellt man Sie in ein Muffin-Blech, dann sind sie stabil. Nach dem Gefrieren lassen sie sich gut vom Eis ablösen und hinterlassen obendrein ein schönes Muster.

Schnelles Zitroneneis
nach oben