VG-Wort Pixel

Hähnchen-Curry-Suppe

essen & trinken
Foto: New Africa / Adobe Stock
Fertig in 30 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Dieses Rezept ist Suppen - Eintöpfe

Zutaten

Für
4
Portionen
0.5

kg kg Hähnchenbrustfilet oder Putenbrust

2.5

El El Öl

2.5

El El Mehl

2

Tl Tl Curry

1

l l Brühe

1.25

Knoblauchzehen

2

Zwiebeln

0.5

kg kg Champignons

100

g g Crème fraîche

Salz

Pfeffer


Zubereitung

  1. Fleisch in Würfel schneiden mit Pfeffer und Salz würzen und in einem großen Topf portionsweise anbraten. Das scharf angebratene Fleisch in eine Schüssel geben.
  2. Champignons putzen, vierteln und ebenfalls anbraten und in eine Schüssel geben.
  3. Zwiebeln und Knoblauch fein würfeln, in den gleichen Topf geben und glasig anbraten. Mehl und Curry mischen, fein über die gedünsteten Zwiebeln geben und mit anschwitzen, mit heißer Brühe auffüllen und aufkochen lassen. Zügig mit dem Schneebesen rühren, damit sich keine Klümpchen bilden. Das Fleisch und die Champignons zugeben und umrühren. Crème fraîche dazugeben, umrühren und das Ganze 20 Minuten auf kleiner Flamme mit gelegentlichen Rühren köcheln lassen. Am Ende nochmals abschmecken.
Tipp Die Suppe mit Fladenbrot oder Baguette servieren.