VG-Wort Pixel

Shrimps auf Variationen vom "A"

essen & trinken
Foto: New Africa / Adobe Stock
Fruchtig, exotisch, schön anzusehen und lecker
Fertig in 30 Minuten

Schwierigkeit

einfach


Zutaten

Für
4
Portionen
250

g g Shrimps (ohne Kopf und Schale, ersatzweise Krabbenfleisch) (gekocht)

250

g g Ananas (frisch)

1

Stück Stück Äpfel (säuerliche Sorte, einheimische bevorzugt)

2

Stück Stück Avocado (150 g) (gut gereift und cremig im Fruchtfleisch)

5

geh. El geh. El Vinaigrette für den Salat (bevorzugt mit Balsamico Essig verfeinert)

1

geh. El geh. El Olivenöl

1

geh. El geh. El Knoblaubzehe/n (kleingeschnitten)


Zubereitung

  1. Ananas in kleine Stücke schneiden, Avocado halbieren, Fruchtfleisch mit Löffel entnehmen und in kleine Stücke schneiden. Etwas mit Zitrone beträufeln, Apfel schälen, entkernen und ebenfalls in kleine Stücke schneiden.
  2. Metallring (Höhe ca. 5mm, Durchmesser 75 mm) auf einen flachen Teller mittig platzieren und Fruchtzutaten schichtweise in den Ring füllen, von oben mit 3 EL Vinaigrette beträufeln.
  3. Olivenöl in der Pfanne erhitzen, Knoblauch leicht anschwitzen und die Shrimps kurz anbraten.
  4. Metallring entfernen und die Shrimps um den " A" Turm verteilen und ebenfalls mit der Vinaigrette beträufeln. Sofort servieren.