Gebratene Garnelen

Gebratene Garnelen
Foto: Ali Salehi
Fertig in 10 Minuten

Schwierigkeit

einfach


Zutaten

Für
6
Portionen

Bio-Zitrone

frische Knoblauchknolle

El El Olivenöl

Garnelen (à ca. 25 g, ohne Kopf und Schale)

Zweig Zweige Rosmarin

Salz

Pfeffer

Prise Prisen Chiliflocken

El El Butter

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. 1 Von 1 Bio-Zitrone die Schale dünn abschälen, 1 frische Knoblauchknolle in dicke Scheiben schneiden.
  2. 4 El Olivenöl in einer sehr heißen Pfanne erhitzen. 12 Garnelen (à ca. 25 g, ohne Kopf und Schale), Zitronenschale, Knoblauchscheiben und 1 Zweig Rosmarin zugeben. Mit Salz, Pfeffer und 1 Prise Chiliflocken würzen und rundherum ca. 3 Min. braten. 2 El Butter zugeben, alles durchschwenken und anrichten. Zur Spargel-Tarte (siehe Rezept: Spargel-Tarte) servieren.
Tipp Die Zitrone schält Tim mit einem Sparschäler schön dünn ab. Wenn der Kern in der Mitte der Garnelen gerade nicht mehr glasig ist, sind sie perfekt.